Verantwortlich für diese Seite:

GeoCenter Touristik Medienservice GmbH
Kurze Straße 40
70794 Filderstadt
Fax: +49 (711) 7824375
E-mail: vertrieb@geocenter.de

St.Nr. 99022 / 15731
UST-Id. DE812303314
HR Stuttgart HRB 18807

Geschäftsführer:
Dr. Klaus Höhne

Wir haften nicht für die Inhalte von Seiten, zu denen wir Links geschaltet haben. Für deren Inhalte ist der jeweilige Inhaber verantwortlich.

AGB vom 26.01.2011
i. d. Neufassung vom 22.07.2019

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Buchhandel der Geocenter Touristik Medienservice GmbH (nachfolgend GeoCenter genannt) 

1) Einleitung
Die GeoCenter Touristik Medienservice GmbH ist Kommissionshändler und Buchgroßhändler und beliefert in dieser Eigenschaft auf der Grundlage der vorliegenden AGB Verkaufsstellen des Buchhandels im In- und Ausland sowie Firmen und Institutionen. Nicht beliefert und an den örtlichen Buchhandel verwiesen werden Privatpersonen.
Lieferungen erfolgen unter der Voraussetzung der Anerkennung dieser AGB unter Einschluss der Verpflichtung zur Einhaltung der Buchpreisbindung nach dem Buchpreisbindungsgesetz. 

2) Bestellungen
Bestellungen werden durch konkludentes Handeln (Lieferung) oder durch eine Bestellbestätigung angenommen. Bei nicht schriftlich übermittelten Bestellungen trägt der Besteller das Risiko für Fehler in der Übermittlung. Wir behalten uns ersatzlos Kürzungen, Annullierungen oder Nachlieferungen zu den Bestellungen vor, sofern unsere Partnerverlage zum Zeitpunkt der Bestellung nicht über ausreichenden Bestand verfügen. Wir behalten uns vor, zu dem am Tag der Lieferung geltenden Preis zu berechnen, auch wenn die Verlage den Preis zwischen Bestellung und Lieferung geändert haben. 

3) Lieferung
Lieferungen erfolgen per Festrechnung und auf Gefahr des Bestellers ab Auslieferungslager GeoCenter. Mit der Annahme der Lieferung akzeptiert der Besteller diese AGB und die Branchenregeln des buchhändlerischen Verkehrs. Die Belieferung kann versagt werden, wenn die Bonität des Bestellers nicht hinreichend belegt ist. 

4) Preisgestaltung
Die in unseren Lieferprogrammen, Verlagsprospekten und Katalogen genannten Preise sind unverbindlich, Preisänderungen, insbesondere nach Vorgabe der Verlage, behalten wir uns jederzeit vor. Gesetz. In der Rechnungsschreibung werden gebundene Ladenpreis, wie zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültig, von uns verwendet. 

5) Rabatte
Wiederverkäufern werden Rabatte gewährt, mindestens der aktuelle Grundrabatt des jeweiligen Verlages, in der Regel 30%. Höhere Rabatte hängen vom Umfang der Geschäftsbeziehung ab und bedürfen der Vereinbarung mit dem GeoCenter. 

6) Porto/Versandkosten
Porto und andere Versandkosten sind vom Besteller der Ware zu tragen. 

7) Reklamationen zur Lieferung/Bestellung 

Reklamationen müssen ohne Verzug schriftlich erfolgen. Transportschäden sind beim Frachtführer (Paketdienste, Post, Speditionen) bei Zustellung zu dokumentieren und es ist ein Schadenersatzanspruch geltend zu machen. Im übrigen werden Reklamationen nach den Branchenregeln des Buchhandels bearbeitet. 

8) Remittenden/Rücksendungen 

Aufgrund der Festabnahme der Ware bedürfen Remittenden in jedem Fall einer Genehmigung durch GeoCenter, ausgenommen sind offensichtliche Fehllieferungen und offensichtliche Liefermängel. Remittenden, die nicht vom GeoCenter durch Mängel in der Lieferung verursacht wurden, werden nach Genehmigung unter Berechnung einer angemessenen Bearbeitungsgebühr zurückgenommen. Die Rücksendung an GeoCenter erfolgt auf Gefahr des Versenders. Eine Verrechnung des Wertes der Remittenden ist erst nach Zugang der Remittenden-Gutschrift zulässig. Unberechtigt eingesandte Remittenden werden unfrei an den Absender zurückgegeben. 

9) Zahlungen 

Die Preise laut Rechnung sind ohne Abzug zu dem im Rechnungsbeleg genannten Datum oder dem dort genannten Fristablauf per Überweisung auf das angegebene Konto zu zahlen. Alternativ kann Bankeinzug vereinbart werden, wenn regelmäßig beim GeoCenter Ware bezogen wird. Wir behalten uns vor, für Mahnungen bis zu 5 Euro Mahngebühr sowie die gesetzlichen Verzugszinsen auf den überfälligen Rechnungsbetrag einzufordern. Zahlungsziele über 30 Tage und Skontierung bedürfen der Vereinbarung mit GeoCenter. 

10) Eigentumsvorbehalt 

Die Lieferung erfolgt unter Eigentumsvorbehalt gemäß § 449 BGB. Desweiteren gilt verlängerter Eigentumsvorbehalt: Der Käufer darf die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware veräußern, soweit er die aus seinem Verkauf entstehende Forderung an uns abtritt. Verkauft er im Bargeschäft, dürfen mit den Einnahmen aus der vom GeoCenter gelieferten Ware nur insoweit andere Rechnungen gezahlt werden, wie die Kassenbestände zur Begleichung der fälligen GeoCenter-Forderungen ausreichen. Mit der Einstellung der Zahlungen an das GeoCenter oder der Beantragung oder Eröffnung eines Insolvenzverfahrens oder einem Scheckprotest oder einer erfolgten Pfändung ist das Recht zum Weiterverkauf der Ware verwirkt. Verpfändung oder Sicherungsübereignung der GeoCenter-Ware ist unzulässig. Für den Fall von Aussonderungsterminen im Insolvenzverfahren wird bereits jetzt dem Bevollmächtigten der Fa. GeoCenter das Betreten der Betriebsräume des Bestellers gestattet. Bei Überfälligkeiten behalten wir uns die komplette Einstellung der Belieferung bis zum vollständigen Zahlungsausgleich vor. 

Im Fall des gerichtlichen Mahnverfahrens sowie bei völliger Einstellung der Zahlungen des Bestellers werden sämtliche offenen Forderungen sofort fällig gestellt. 

11) Erfüllungsort, Gerichtsstand
Für die Belieferung durch GeoCenter gilt deutsches Recht, Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Stuttgart. 

Datenschutzerklärung

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Nach Abschluss Ihres Anliegens werden Ihre Daten gelöscht, wenn sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder für unternehmerische Zwecke erforderlich sind.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP Anonymisierung
Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl.Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie
das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Newsletter
Unser Newsletter informiert unsere Kunden im Handel über neu ausgelieferte Titel der GeoCenter Verlage. Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform für den Newsletterversand. Ihre Daten (Name & Mailadresse) werden zum Zweck des Newsletterversands auf Servern in einem Drittland (USA) gespeichert. Die Weitergabe Ihrer Daten ist durch das Privacy Shield abgesichert. Dies ist eine Vereinbarung zwischen der EU und den USA zur Angemessenheit des Datenschutzniveaus bei denjenigen Unternehmen, welche die Anforderungen von Privacy Shield (https://www.privacyshield.gov/welcome) erfüllen. Wir haben mit MailChimp einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung der Newslettermailings vollständig um.

Bewerber-Datenschutz
Als kleines Unternehmen ohne absehbare von uns initiierte Bewerbungsverfahren bitten wir darum, von unverlangten Bewerbungen abzusehen. Wir versichern, dass wir im Falle dennoch unverlangt eingehender Bewerbungen (Blindbewerbungen oder Initiativbewerbungen) die Unterlagen bzw. die daraus hervorgehenden Daten in keiner Weise elektronisch speichern oder verarbeiten werden und, soweit ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt, die Unterlagen unverzüglich, spätestens innerhalb eines Monats an den Absender zurücksenden. Andernfalls erfolgt, sofern nicht innerhalb eines Monats abgeholt wird, Unkenntlichmachung und Vernichtung. Bis zum Versand bzw. zur Vernichtung werden die Unterlagen unter Verschluß gehalten, wobei allein die Personalleitung (Anja-Alexandra Pfister) und der Geschäftsführer (Dr. Klaus Höhne) Zugang haben. Unverlangt eingehende elektronische Bewerbungen werden wir nicht speichern, sondern unverzüglich löschen.

Anmerkung: Sofern in der Zukunft dennoch Ausschreibungen für einzelne Stellen erforderlich werden, gelten für uns die Pflichten des Art. 12 ff der Datenschutz-GVO und werden in der jeweiligen Ausschreibung und nochmals spätestens bei Beginn der Datenerhebung möglichen Bewerbern detailliert und allgemeinverständlich benannt.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Günter Neuhäußer: datenschutz@geocenter.de

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Quellenangabe: https://www.e-recht24.de

Hinweis: Seit dem 9.1.2016 sollen Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Händlern im Zusammenhang von Online-Kaufverträgen oder Online Dienstleistungsverträgen über eine Online-Plattform beigelegt werden. Diese Plattform wurde durch die Europäische Union eingerichtet. Sie ist erreichbar unter: https://ec.europa.eu/consumers/odr/
Zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren sind wir nicht verpflichtet und bieten die Teilnahme an einem solchen Verfahren nicht an.

Bildnachweise

© Dudarev Mikhail / shutterstock.com
© hobo018 / shutterstock.com
© lzf / shutterstock.com
© Luboslav Tiles / shutterstock.com
© Pressfoto / Freepik
© KNV Logistik